Sie sind hier:  Startseite »
Montag 25. September 17:00 - 19:30 Uhr

Online-Anmeldung

Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

12. Berliner Bilanz Forum

25. September 2017, 17:00 bis 19:30 Uhr

Haus der Deutschen Wirtschaft, Breite Straße 29, 10178 Berlin, Raum 1.002/1.006

Über die Veranstaltung

 

 

12. Berliner Bilanz Forum

Der neue DRS 20 zur nichtfinanziellen Konzernerklärung

 

Das DRSC ergänzt den DRS 20 zur Lage- und Konzernlageberichterstattung um die Regelungen aus dem Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten (CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz). Ziel des DRSC ist es, mit der Ergänzung um die nichtfinanzielle Konzernerklärung die gesetzlichen Bestimmungen zu konkretisieren und den Unternehmen eine Hilfestellung in der Anwendung der gesetzlichen Vorgaben zu geben.

 

Die Diskussion um das CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz hat die bestehenden Erwartungen an eine nachhaltige Unternehmensführung im Sinne einer Coporate Social Responsability aufgezeigt. Die Unternehmen erfüllen diese Erwartungen bereits vielfach durch eine freiwillige umfangreiche Nachhaltigkeitsberichterstattung. Mit dem neuen Gesetz wird eine verpflichtende nichtfinanzielle Erklärung eingeführt, die den Grundsätzen der Lageberichtserstattung zu folgen hat. Es gilt der Wesentlichkeitsgrundsatz, wonach nur Angaben zu machen sind, die für das Verständnis des Geschäftsverlaufs, des Geschäftsergebnisses, der Lage sowie der Auswirkungen die Geschäftstätigkeit erforderlich sind. Inwieweit sich die Unternehmenspraxis durch die Einführung der verpflichtenden Berichterstattung verändert wird, hängt auch von der Wahl der Berichtsalternativen ab. Die inhaltliche Prüfungspflicht der nicht-finanziellen Erklärung durch den Aufsichtsrat wird ebenfalls Einfluss auf die Ausgestaltung der nichtfinanziellen Erklärung haben. Da die neu eingeführten Berichtspflichten bereits für Geschäftsjahre, die nach dem 31. Dezember 2016 beginnen gelten, müssen die neuen Vorschriften zur Lageberichterstattung ohne Verzögerung umgesetzt werden.

 

Das 12. Berliner Bilanzforum möchte mit Experten den neuen DRS 20 erörtern. Dabei wollen wir neben der Beurteilung des neuen Standards insbesondere Umsetzungsfragen der neuen Berichtspflichten bei bestehenden Strukturen aber auch beim Neuaufbau einer Nachhaltigkeitsberichterstattung für unmittelbar aber auch nur mittelbar berichtspflichtige Unternehmen diskutieren.


Podiumsgäste:

  • Wolfgang Berger (DFGE – Institute for Energy – Ecology – Economy)
  • Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking (Goethe-Universität Frankfurt)
  • Peter Mißler (DRSC)
  • Nicole Richter (EY)

 

Podiumsleitung:

  • Annette Selter (BDI)

Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie teilnehmen möchten.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Imbiss

Im Anschluss an die Veranstaltung sind alle Teilnehmer herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Ich nehme am Imbiss teil: *

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.